zum vorherigen Hintergrundbild zum nächsten Hintergrundbild
Bereich schließen

Archiv

27.11.2004

Andy Warhol Ballnacht

Der festliche Abend richtet sich an junge Freunde der Kunst und des Museums, die sich vorstellen können, mittel- oder langfristig das Sprengel Museum Hannover in seinen Aktivitäten und Zielen zu unterstützen und zu fördern. Anders als in anderen Ausstellungsinstituten, schließt sich der Kreis der jungen Kunstfreunde jedoch nicht als eigener Verein zusammen, sondern sieht sich als Forum für die jüngere Generation innerhalb des bereits bestehenden Vereins. Hierüber soll sprengels.net seine Kunst im Museum wieder finden und seine Vorstellungen und Ideen in die Museumsarbeit einbringen. Neben gemeinsamen Kunstreisen und Ausstellungsführungen etwa geht es ganz konkret auch darum, das eigentliche Ziel des Museums, das Bewahren der Bestände und das Hinzukaufen von Kunstwerken im Sinne der sprengelschen Kunstauffassung zu fördern. Als Zeichen hierfür schenkt der Verein der Freunde des Hauses dem Sprengel Museum Hannover am Festabend ein Kunstwerk einer einflussreichen zeitgenössischen Künstlerin.

Der Eintritt zur Ballnacht kostet an der Abendkasse € 25,-. Dafür gibt es ein Begrüßungsdrink und ein gesetztes „Warhol-Abendessen“ mit Campbells Soup Vorspeisen. Zum Programm gehören außerdem eine Führung durch die Andy Warhol Ausstellung mit Kurator Dietmar Elger und zwei DJ´s die ab 21:30 aktuelle Ballmusik auflegen. Die Herrenhäuser Brauerei sponsort die Veranstaltung mit Getränken zu sehr günstigen Preisen gekauft werden können. Sprengel Direktor Ulrich Krempel Angela Kriesel, die Vorsitzende des Freundeskreises werden sprengels.net begrüßen und vorstellen. Jeder Kunstfreund kann für nur € 50,- im Jahr eine Mitgliedschaft für drei Jahre erwerben. 

zurück
 

Fotonachweis Foto: Aline Gwose, Michael Herling, Benedikt Werner Veröffentlichung gegen Namensnennung und Belegexemplar an: Sprengel Museum Hannover Gwose/Herling/Werner Kurt Schwitters Platz 30169 Hannover Photo credit Photo:Aline Gwose, Michael Herling, Benedikt Werner Publication is permitted only with indication of the photo-credit! Sprengel Museum Hannover Gwose/Herling/Werner Kurt Schwitters Platz 30169 Hannover

Fotonachweis Foto: Aline Gwose, Michael Herling, Benedikt Werner Veröffentlichung gegen Namensnennung und Belegexemplar an: Sprengel Museum Hannover Gwose/Herling/Werner Kurt Schwitters Platz 30169 Hannover Photo credit Photo:Aline Gwose, Michael Herling, Benedikt Werner Publication is permitted only with indication of the photo-credit! Sprengel Museum Hannover Gwose/Herling/Werner Kurt Schwitters Platz 30169 Hannover

Fotonachweis Foto: Aline Gwose, Michael Herling, Benedikt Werner Veröffentlichung gegen Namensnennung und Belegexemplar an: Sprengel Museum Hannover Gwose/Herling/Werner Kurt Schwitters Platz 30169 Hannover Photo credit Photo:Aline Gwose, Michael Herling, Benedikt Werner Publication is permitted only with indication of the photo-credit! Sprengel Museum Hannover Gwose/Herling/Werner Kurt Schwitters Platz 30169 Hannover

Fotonachweis Foto: Aline Gwose, Michael Herling, Benedikt Werner Veröffentlichung gegen Namensnennung und Belegexemplar an: Sprengel Museum Hannover Gwose/Herling/Werner Kurt Schwitters Platz 30169 Hannover

Fotonachweis Foto: Aline Gwose, Michael Herling, Benedikt Werner Veröffentlichung gegen Namensnennung und Belegexemplar an: Sprengel Museum Hannover Gwose/Herling/Werner Kurt Schwitters Platz 30169 Hannover Photo credit Photo:Aline Gwose, Michael Herling, Benedikt Werner Publication is permitted only with indication of the photo-credit! Sprengel Museum Hannover Gwose/Herling/Werner Kurt Schwitters Platz 30169 Hannover